Wenn Du ein Schiff
bauen willst,
dann rufe nicht
die Menschen zusammen,
um Holz zu sammeln,
Aufgaben zu verteilen,
und die Arbeit einzuteilen,
sondern lehre sie
die Sehnsucht nach
dem großen,
weiten Meer.
Antoine de
Saint-Exupéry

 

          Kursangebote 2021

 

  "Sei von Herzen willkommen!"     

            Termin 03.12.2021, 18.00 Uhr - 04.12.2021, 17.00  Uhr            

         Ort: Tagungshaus Priesterseminar Hildesheim 

 

- Impuls auf dem Ganzheitlichen Weg der RPP zu Advent und Weihnacht –

Was unser Herz bewegt, tritt nicht allein über unsere Sprache ans Licht, sondern drückt sich aus über unseren ganzen Körper, über unsere Haltung, über unsere Mimik in unseren Augen.

In den Tagen des Advents sind wir eingeladen, den leisen Tönen unseres Herzens zu lauschen; zu sehen und zu schauen, wie Gott sein Herz auf unsere Erde legt – alle Jahre wieder – in der Geburt Seines Sohnes. Sei von Herzen willkommen!


Zielgruppe:

Ehren- und Hauptamtliche

Erzieherinnen und Erzieher

Lehrerinnen und Lehrer


Anmeldung und weitere Informationen:



Kursangebote 2022


"erd-ge-halten - ErdenHalt "

Termin  05.02.2022, 09:30 Uhr bis 17.00 Uhr


  Ort: Tagungshaus Priesterseminar Hildesheim




Ausruhen und loslassen – eingebettet im Licht – unserer WeltenErde neuen Atem schenkend.

Zuvor flochten sie Dir aus dem brennenden Dornbusch eine Krone. Deine Liebe aber brannte nicht aus. Deine ausgebreiteten Arme – Kraftfeld zu Dir hin. (nach Andreas Knapp).

Im Sterben noch: Ich bin für Dich da – Jetzt - im Hier und Heute. Ich halte Dich, Du WeltenMensch, schenke Dir ErdenHalt und HimmelsKraft.


Zielgruppe:

Ehren- und Hauptamtliche

Erzieherinnen und Erzieher

Lehrerinnen und Lehrer


Anmeldung und weitere Informationen:




       "gast-freund-lich -                      GastFreundSchaft"

  - Sommerlicher Impuls auf dem Ganzheitlichen Weg der RPP -


Termin  25.06.2022, 09:30 Uhr bis 17.00 Uhr


Ort: Tagungshaus Priesterseminar Hildesheim


O Gott von dem wir alles haben, wir danken Dir für Deine Gaben. Lass uns in dem, was Du uns gibst, erkennen Gott, das Du uns liebst.

Im Judentum führt das Tischgebet auf das 5.Buch Mose zurück: „… wenn du dort isst und satt wirst und den Herrn, deinen Gott, für das prächtige Land, das er dir gegeben hat, preist, dann nimm dich in Acht und vergiss den Herrn, deinen Gott, nicht …“ (Dtn 8,10-11)

Gott ist ein wunderbarer Gastgeber. Gegen das Vergessen wollen wir die Fülle Seiner Gaben schmecken, fühlen riechen und in unser „eigenes“ LebensLand schauen.


Zielgruppe:

Ehren- und Hauptamtliche

Erzieherinnen und Erzieher

Lehrerinnen und Lehrer


Anmeldung und weitere Informationen:





"früchtereich - Reich an Früchten"

- Geschlossener Kurs für alle Zertifizierten auf dem Weg der RPP -

        

                  Termin 17.09.2022, 09:30 Uhr bis 17.00 Uhr


         Ort: Tagungshaus Priesterseminar Hildesheim





Eine Weisheitsgeschichte erzählt, dass ein Unternehmer einen alten Mann beobachtete, der in seinem Garten einen Baum pflanzte. Schließlich sprach er den Greis an: „Wenn du in deinem hohen Alter noch Gemüse anpflanzen oder auch etwas bauen würdest, könnte ich das verstehen. Aber einen Baum pflanzen, der seine ersten Früchte erst in mehreren Jahren tragen wird, kann ich nicht nachvollziehen.“

Der Greis erwiderte ihm mit einem Lächeln: „Das ist zwar mein Baum, aber ich pflanze ihn nicht für mich. Meine Nachkommen werden die Früchte ernten. So wie meine Vorfahren diesen Früchtegarten angelegt haben, der mir mein Leben lang reichlich Früchte geschenkt hat.“

Der Unternehmer bedankte sich für die Antwort und wurde nachdenklich. Der Greis schien die Gedanken des Mannes zu lesen: „Nun hat mein Baum, der erst in zehn Jahren abgeerntet werden kann, wohl jetzt schon Früchte getragen!“ (Autor unbekannt)


Zielgruppe:

Ehren- und Hauptamtliche

Erzieherinnen und Erzieher

Lehrerinnen und Lehrer


Anmeldung und weitere Informationen:






"er-wartungs-voll - 

Voller Erwartungen"

- Impuls auf dem Ganzheitlichen Weg der RPP 

zu Advent und Weihnacht -



Termin 02.12. - 03.12.2022, 18:00 Uhr bis 17.00 Uh


Ort: Tagungshaus Priesterseminar Hildesheim



Neues Leben ist in Erwartung. Unscheinbar, winzig klein. Alles verändert sich. Dieses erwartete göttliche Kind vermag unsere verschlossenen Herzen zu öffnen und das Beste in uns „ans Licht bringen.“ Es rührt an unser verschwundenes Lachen, an unsere verschüttete Zärtlichkeit, an unsere aufgegebene Liebe. Lasst uns gemeinsam auf das Wunder der Menschwerdung Gottes warten. Lasst uns miteinander nach Bethlehem gehen und wach werden für unser Leben.


Zielgruppe:

Ehren- und Hauptamtliche

Erzieherinnen und Erzieher

Lehrerinnen und Lehrer


Anmeldung und weitere Informationen:







Inhalte der Seminare:

Arbeiten auf dem ganzheitlich sinnorientierten Weg der religions-pädagogischen Praxis (RPP)

>> Raum für persönliche Auseinandersetzung

>> Anleitungen zum Mut-Machen und zum Wachsen im 

     Leben und im Glauben  

>> Anschauungen und Gestaltungen für die unterschiedlichen   

     Altersstufen 

>> Wort des Heils - Wort der Heilung

>> Miteinander Gott feiern

    

Referenten/innen:

 

Hildegard Kaup,

Entwicklung und Koordinatorin für den Ganzheitlichen Weg der RPP

im Bistum Hildesheim

Gemeindereferentin

Tanzpädagogin Hkit

                                              Josee Kompier, Co-Referentin

                  

                       Edeltraud Blum, Co-Referentin /Supervision und Coaching  

                

                      

                  

                     

 

 Link:   

 

   

 

 

 

 

23626